Air Albania: Edi Rama möchte eine Filiale in Prishtina

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Albanien hat endlich eine eigene nationale Fluggesellschaft. “Air Albania” wurde nach einer langen Vorbereitung und dank der Partnerschaft mit “Turkish Airlines” gegründet, in deren Akademie 38 Stewardessen, Stewards und der gesamte albanische Teil des Personals ausgebildet wurden.

Das erste Flugzeug des Unternehmens landete am Freitagabend in Tirana mit einem Adler-Emblem auf der Karosserie des Airbus 319.

Der albanische Premierminister Edi Rama hat nun das Unternehmen gebeten, auch eine Filiale in der Hauptstadt des Kosovo zu eröffnen. Damit soll klar gestellt werden, dass “Air Albania” nicht nur die Fluggesellschaft Albaniens, sondern auch jene aller Albaner ist. (Shqip News)

Erstellt: 16.09.2018, 15:31 Uhr

Share.

Kommentarfunktion ist geschlossen.